covid massnahmenAktuelle Öffnungszeiten

Das Museum ist jeweils Mittwoch und Sonntag von 14 bis 17 Uhr unter Berücksichtigung
des Covid19-Schutzkonzeptes (mit Zertifikatspflicht) geöffnet.

Bitte beachten Sie die Hinweise zu den Veranstaltungen in der Agenda!

Spurensuche - Eine Reise durch Ort und Zeit

Die Dauerausstellung bietet dem Publikum eine Reise durch Ort und Zeit. Mit einem angepassten Ortsplan in der Hand können die Besucherinnen und Besucher die ausgewählten Ereignisse und Vorkommnisse in der Gemeinde verorten. Ein Nashorn im Tobel, Römer auf der Allmend, Spaziergängerinnen auf dem See, Fabrikgebäude am Waldrand ... auf der Zeitreise durch 15 Millionen Jahre gibt es vieles zu entdecken.

Was ist wohl auf dem Gebiet der Gemeinde Küsnacht im Verlaufe der Zeit alles passiert? Einige vergangene Ereignisse werden für immer verborgen bleiben, andere kommen durch Funde unter oder über der Erde, durch Forschungen oder Erlebnisberichte zutage. Die Dauerausstellung im Ortsmuseum Küsnacht wählt ein paar der entdeckten Spuren der Vergangenheit aus und ermöglicht so eine Reise an Orte und Zeiten der Küsnachter Geschichte.

 

Panorama-Ansicht Foto: Virtuell Tour - Urs Rusterholz

Klicken Sie in das Panaroma-Bild und werfen Sie einen Rund-um-Blick auf einen Teil unserer Dauerausstellung.

 

Foto: Urs Rusterholz www.getvisual.ch

Bunte Orientierungshilfe

Die Themen der Dauerausstellung sind nach der zeitlichen Reihenfolge, aber auch nach dem Ort der Spuren geordnet. Wo fand wann was statt, wo hat man was gefunden und entdeckt? Der Museumsrundgang beginnt im Tobel vor 15 Millionen Jahren und endet am Schübelweiher in der heutigen Zeit. Die verschiedenen Epochen sind durch verschiedene Farben in der Ausstellung erkennbar. Auf der angepassten Gemeindekarte findet man die Fundorte in der entsprechenden Farbe der Zeit durchnummeriert. Zudem wird der Bezug zur heutigen Situation anhand von eigens hergestellten, aktuellen Fotos geschaffen. Das Museum ermuntert seine Besucherinnen und Besucher, ausserhalb des Museums den Spuren der Küsnachter Geschichte auch an Ort und Stelle nachzugehen.