Verdankungen

Wiederum ist es einer Vielzahl von uneigennützigen Personen zu verdanken, dass diese Ausstellung zustande kam.

Die Objekte stammen mehrheitlich von:

Stiftung zum Schutze unserer Fledermäuse in der Schweiz SSF www.fledermausschutz.ch
Zoologisches Museum der Universität Zürich
Zoologisches Präparatorium Wiederkehr, Ottikon
Gemeindeverwaltung Küsnacht
Private Besitzer

Nebst allen stillen und ungenannt bleibenden Helferinnen und Helfern seien hier folgende Personen erwähnt:

Herr Alfred Egli, Küsnacht
Frau Susanne Guggenbühl, Küsnacht
Frau Marianne Haffner, Zürich
Frau Edith Handloser, Küsnacht
Herr Fritz Hermann, Küsnacht
Herr Horst Herrendorf, Küsnacht
Herr Rolf Holderegger, Küsnacht
Frau Regula Locher, Pfeffingen
Frau Marianne Lüthi, Forch
Herr Bernhard Lüthi, Forch
Frau Monica Moeckli, Zürich
Frau Franziska Nag, Küsnacht
Herr Daniel Oppliger, Basel
Frau Ursula Rentsch, Erlenbach
Herr Hans-Peter B. Stutz, Zürich
Frau Ruth Schweizer, Zollikon
Frau Susi Wiederkehr, Ottikon
Schulklasse von Herrn Andreas Kaul, Schulhaus Wiltisgasse


Radio - TV von Allmen, Küsnacht
PC, Arpage Systems, Hans Boesch, Küsnacht
DesAir Flugaufnahme, Wermatswil/Uster
Foto-Enderli Optik AG, Küsnacht
Spenglerei Lobnik, Martin Hersperger, Küsnacht
Malergeschäft Walter Dürr, Küsnacht
Schreinerei Rothmayr, Küsnacht

Für die finanzielle Unterstützung durch die politische Gemeinde Küsnacht, Berthold Suhner-Stiftung, St Gallen, BUWAL, Bern, sowie die Kulturelle Vereinigung Küsnacht sei an dieser Stelle ebenfalls recht herzlich gedankt.